Baden-Baden Fotoarchiv Fotoanfrage E-Mail Home

Fotos zum Thema: Dahliengarten, Dahlien, 40 Jahre Dahliengarten, Tulpengarten

Im Jahr 1967 hatte der damalige Baden-Badener Gartendirektor Walter Rieger in den historischen Kuranlagen der Lichtentaler Allee einen neuen Dahliengarten erschaffen. Er bestand aus 92 meist quadratischen Dahlienbeeten, die in der weiten Rasenfläche des Landschaftsparks verteilt waren. Die Einweihung des Dahliengartens nahm am 13. August 1967 der Präsident der Deutschen Dahlien- und Gladiolengesellschaft Walter Morio gemeinsam mit dem Baden-Badener Bürgermeister Fritz Wurz vor.
 
Auch  Bernd Weigel setzte die Dahlientradition Jahr für Jahr fort, musste aber - kurz bevor er in Ruhestand ging - noch die Aufgabe des Dahliengartens aus Kostengründen vorschlagen.
 
Doch die Spaziergänger in der Lichtentaler Allee mochten sich nicht mit den schlichten Rasenflächen und dem Verlust des herbstlichen Farbenrauschs abfinden. Im zweiten dahlienlosen Sommer 2004 legte eine Initiative um Edelgard und Dr. Hermann Späth mit einem kleinen Sommerfest den Grundstock für die Wiederbepflanzung des Dahliengartens. Mit großem Engagement, öffentlichen Veranstaltungen und einer überwältigenden Aktivität zur Sammlung von Spenden konnte der neu gegründete „Verein der Freunde des Dahliengartens“ das von vielen für unmöglich Gehaltene möglich machen: Die stolze Summe von fast 25.000 € wurde in kürzester Zeit von den 50 Vereinsmitgliedern und zahlreichen weiteren Spendern zusammengetragen - was gibt es für einen eindrucksvolleren Beweis für die Popularität der Dahlie.
 
So blühen  in Baden-Badens Lichtentaler Allee im Spätsommer wieder 1800 Dahlienpflanzen in 66 verschiedenen Sorten von den kleinblütigen Pompondahlien über die Seerosendahlien bis hin zu den großblütigen Kaktusdahlien reicht die Vielfalt der gezeigten Züchtungen. Dabei wird jede Sorte nach Plänen des Gartenamts in einem eigenen, ellipsenförmigen Beet präsentiert. Die Beete gruppieren sich um zwei runde Bankplätze wie die Blätter einer Dahlienblüte in strahlenförmiger Anordnung, wobei die starkwüchsigen Sorten die Mitte betonen. So fügen sich zwei große „Dahlienblüten“ im Grundriss harmonisch in die weitläufige Parkanlage an der Klosterwiese ein: eine „Blüte“ in den Farben rot, orange und gelb und eine zweite mit weißen, rosafarbenen und violetten Tönungen.
 
Ergänzt wird die Dahlienpracht um Denkmäler für die Komponisten Johannes Brahms, Clara Schumann und Robert Stolz, die mit der Lichtentaler Allee in besonderer Weise verbunden waren. Und als architektonischen Höhepunkt lädt der Benazet-Pavillon zum Betrachten der Dahlien wieder ein, nachdem er mit einem Gemeinschaftsprojekt des Vereins der Freunde des Dahliengartens und des Gartenamts  restauriert werden konnte.
 
40 Jahre nach der Neuanlage fanden sich nun am 26. September 2007 über 400 Baden-Badener Dahlienfreunde in der Lichtentaler Allee zum Geburtstagsfest, um bei Musik, festlichen Reden, Gedichten rund um den Herbst, kurzen Führungen und der Wahl der schönsten Dahlie sowie Speis und Trank den Blütenhöhepunkt der Dahlien zu genießen. Sie feierten zusammen mit zahlreichen Ehrengästen, darunter Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner, der Präsident der DDFGG Werner Koch und die Dahlienexperten Elke Crocoll, Peter Haslhofer und Günter Roth.
Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildete die Taufe einer Dahlienneuzüchtung von Peter Haslhofer durch die Taufpatin und Schirmherrin des Fests Catherina Ruffing-Bernadotte Gräfin af Wisborg von der Insel Mainau. Bislang unter der Züchternummer HAPET 2005/188 geführt, wird diese hellrote, innen gelbe Dekorative Dahlie nun den Namen „Baden-Baden“ tragen. Sie zeichnet sich durch eine besonders frühe und üppige Blüte in den Farben der Stadt aus und wird hoffentlich Einzug in die Gärten vieler Dahlienfreunde halten.
 
Auch im Frühjahr zaubert der Dahliengarten einen fröhlichen Blütenteppich in die Lichtentaler Allee, jedoch nicht mit Dahlien, sondern mit Tulpen, Stiefmütterchen, Hornveilchen, Vergissmeinnicht und Maßliebchen. Insgesamt mehr als 7000 Tulpen in 20 verschiedenen Sorten und fast 10.000 Frühjahrsblüher bilden ein fröhliches Farbspiel in den Farbtönen.
 
Text: Gartenamt
 
 
Alles über die Freunde des Dahliengartens Baden-Baden e.V. finden Sie unter:
 www.dahliengarten-baden-baden.de
Baden Innenstadt Bäderviertel Brunnen Dahliengarten Galopprennen Festspielhaus
Frühling Herbst Kirchen Kurhaus Lichtentaler Allee Merkur
Natur Oldtimer Paradies Rebland Rosengarten Rund um Baden
Trinkhalle Winter Baden-Baden info AGB Impressum
© Die Texte und Bilder dürfen nicht ohne Erlaubnis der Autoren verwendet werden.
© Fotos: Nathalie Dautel
www.foto-baden-baden.de